PADI Cavern Diver

Dieser Kurs ist sehr aufregend und stellt eine echte Herausforderung dar. Er beinhaltet vier Tauchgänge, die sich über mindestens zwei Tage erstrecken. Während des ersten Freiwassertauchgangs wirst du den Umgang mit einer Führungsleine üben, du lernst mehr über die Handhabung von Seilrollen und über Notfallverfahren, ohne dabei in eine Höhle einzudringen. Während der nächsten drei Tauchgänge jedoch wirst du in die Höhle eindringen, aber innerhalb der Lichtzone bleiben und wirst eine maximale Distanz zur Oberfläche von insgesamt 40 Metern/130 Fuss einhalten.

Zielgruppe
Fortgeschritten
Nächster Termin
Auf Anfrage
Kosten

PADI Cavern Diver: €150.- pro Tag 
Brevet Extra nicht im Kurs enthalten 49€

Kursdauer
2 Tage

 

Der Spassfaktor:
Es macht Spass, den Höhlen der ganzen Welt ihre verborgenen Geheimnisse zu entlocken und für eine sichere Erkundung auch das nötige Wissen und die Fertigkeiten zu besitzen.

Kursvoraussetzungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Advanced Open Water Diver oder vergleichbare Qualifikation einer anderen Organisation

Benötigte Ausrüstung

  • Grundausrüstung
  • Lampen
  • Back-up Lampe

Ablauf

Du lernst: 

  • Höhlenorientierung und Benutzung von Führungsleinen
  • Planung, Organisation, Techniken, Probleme sowie Gefahren des Höhlentauchens 
  • Benutzung von spezieller Ausrüstung wie Lampen, Führungsleinen, Handhabung von Seilrollen sowie zusätzlicher Luftversorgung
  • Verfahren bei „Habe keine Luft mehr Situationen“, Orientierungslosigkeit, Hängenbleiben/sich verfangen, Probleme mit Führungsleinen und weitere Notfallverfahren, die mit dem Höhlentauchen verbunden sind
  • Das Aufwirbeln des Untergrundes, Tarierungskontrolle, Luftmanagement sowie Notfallverfahren 
  • Maximale Tiefe sowie erlaubte Entfernungen für das Höhlentauchen

Jegliche Ausrüstung kann bei uns im Shop gekauft oder verliehen werden!