PADI TEC Trimix 65

Es handelt sich um einen Einstiegskurs, die  Taucher erstmalig im Bereich Trimix-Tauchen mit Dekopflicht und Dekogas heranführt.  Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Trimix-tauchgängen bis 48 Meter Wassertiefe mit einem Gasgemisch Trimix 21/35, welches ausschließlich aus Sauerstoff, Helium und Stickstoff besteht, und einem Dekogas EAN 50 und einer max. Dekoverpflichtung von 10 Minuten vertraut gemacht werden.

Nach Abschluss des Kurses soll er

  • die besonderen Probleme und Gefahren bei Trimixtauchgängen beherrschen können,
  • die richtige Ausrüstung für Trimixtauchgänge zusammenstellen und beherrschen können,
  • sichere Tauchgänge innerhalb der oben genannten Grenzen durchführen können,
  • die Vorsichtsregeln kennen, die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Trimix und Sauerstoff sind
Nächster Termin
Jederzeit Möglich
Kosten

170.- Euro pro Tag

Kursdauer
4-5 Tage

Eintritte für Freiwasser sind gesondert zu bezahlen.
Anreisekosten an die Kursorte sind nicht im Preis inbegriffen.
Gaskosten werden nach Verbrauch abgerechnet.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses fällt eine Brevetierungsgebühr bei PADI
(EUR 45,- beim Kauf des Manuals/Kits, ansonsten EUR 49,-) an.

Kursvoraussetzungen

Mindestalter: 18 Jahre

Ausbildungsstufe:

  • Diver **/CMAS**; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der SUB-Äquivalenzliste.
  • Nitrox*

Anzahl der Pflichttauchgänge:

65, davon mindestens 15 Nitroxtauchgänge, davon mindestens 2 innerhalb der letzten 8 Wochen vor Beginn des Kurses.

Benötigte Ausrüstung

  • Sidemount oder Doppel-DTG mit zwei getrennt absperrbaren Ventilen, zwei erste Stufen, zwei zweite  Stufen.
  • Stageflasche mit erster und zweiter Stufe sowie Manometer.
  • Ersatzmaske, Wetnotes oder Schreibtafel